Anwendungen

Landwirtschaft

Beständige Betonoberflächen trotz intensiver Nutzung

Hohe Beständigkeit und Belastbarkeit

Die Erfahrung im Landwirtschaftssektor basiert auf hunderttausenden Quadratmeter Böden von Viehställen, Maschinenhallen, Fahrsilos, Gülle-/Jauchegruben, Getreidelagern etc., welche mit unseren Fasern bewehrt wurden.

Je nach Anforderung kommt die optimale Fasertype zum Einsatz. Für niedrige bis mittlere Belastungen empfiehlt sich die Verwendung von Fibrofor High Grade, eine speziell entwickelte Spleissfaser. Bei hohen Belastungen kommt hingegen Fibrofor Diamond oder Concrix ES zum Zug, eine Hochleistungs-Monofaser respektive Makrofaser. Alle Fasertypen verteilen sich schnell und ohne Verklumpung im Beton und lassen sich gut in die Oberfläche einarbeiten. Zusätzlich zu ihrer Funktion als Stahlersatz optimieren beide Fasern nachweislich das Schwindverhalten des Betons.
Für den Landwirtschaftssektor sind synthetische Fasern besonders ideal, da sie beständig sind gegen aggressive Flüssigkeiten (Fäkalien) und zudem die Verletzungsgefahr für die Tiere eliminieren.

Bei Bedarf erstellen unsere Ingenieure eine kostenlose, statische Bemessung, basierend auf den neuesten Standards.

Service

Faserbeton in der Landwirtschaft

Korrosionsfrei bewehren trotz hoher Beanspruchung.

Services

Vorteile

Beständige Betonoberflächen für intensive Nutzung.

  • Vorteile

    Verbessert den Widerstand des Betons gegen aggressive Wässer.

  • Erfahrung

    Millionen von Quadratmetern Böden wurden seit mehr als 30 Jahren mit synthetischen Hochleistungsfasern bewehrt. Typische Einsatzgebiete sind Böden von landwirtschaftlichen Gebäuden (Lagerräume), Gewächshäuser und Tierstallungen.

  • Tiefere Bewehrungskosten

    Die gänzliche oder teilweise Eliminierung der herkömmlichen Stahlbewehrung senkt die Bewehrungskosten drastisch. Der arbeits- und damit kostenintensive Verlegeaufwand von Stahl entfällt. Bei Bedarf kann Stahl auch mit synthetischen Fasern kombiniert werden.

  • Einfache Anwendung

    Die Fasern lassen sich problemlos einmischen und verteilen sich gleichmässig im Beton. Es sind alle Arten der Oberflächenbearbeitung möglich, da sich die Fasern sehr gut in die Oberfläche einarbeiten lassen.

  • Dauerhaft und wartungsfrei

    Polyolefine Fasern sind beständig gegen Salzwasser (Aussenflächen, Strassen etc.) und aggressive Flüssigkeiten (z.B. Fäkalien in landwirtschaftlichen Bauten).

Produkte für diese A⁠n⁠w⁠e⁠n⁠d⁠u⁠n⁠g⁠

Concrix ES

Concrix ES dient als konstruktive Bewehrung und ist auch im statischen Bereich einsetzbar.

Details anschauen

Fibrofor D⁠i⁠a⁠m⁠o⁠n⁠d

Fibrofor Diamond ist eine Hoch­leistungs-PP-Folienfaser für die primäre Betonbewehrung.

Details anschauen

Fibrofor High Grade

Die Faser mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Anwendungen wie Industrieböden und A⁠u⁠s⁠s⁠e⁠nf⁠l⁠ä⁠c⁠h⁠e⁠n.

Details anschauen
Alle anschauen

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschliesslich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und bewahren sie auf, bis der Zweck erfüllt ist. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende jeder Seite.

Bitte geben Sie zum Download der Datei eine E-Mail-Adresse ein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Versand der Datei verwendet und nicht gespeichert.