Zur Übersicht

Anwendungen

W⁠a⁠s⁠s⁠e⁠r­b⁠e⁠r⁠ü⁠h⁠r⁠t⁠e Beton­flächen

Erhöht die Lebenserwartung der Betonoberfläche

Fertigteile für Uferschutzmauer die mit Concrix ES ausgeführt wurden
Betonwände eines Kleinkraftwerkes bei welchem Fibrofor High Grade für Wasserdichtigkeit verwendet wurde
Betonelement als Ponton auf See das mit Fibrofor High Grade hergestellt wurde

Zum Schutz der Bewehrung

Kläranlagen, Kanäle, Teile von Kraftwerken – alle haben eines gemeinsam: die Korrosionsgefahr durch eindringendes Wasser für konventionelle Stahlbewehrung.

Fibrofor High Grade reduziert die Wassereindringtiefe in den Betonkörper um mehr als 25%, es reduziert Schwindrisse und die Abriebfestigkeit nimmt zu. Damit erhöht Fibrofor High Grade die Qualität und Lebensdauer von Betonteilen, die dem Wasser ausgesetzt sind, enorm.
Kläranlagen und Abwasserkanäle sind noch problematischer, da sie oft besonders aggressiven Wässern ausgesetzt sind. Unsere synthetischen Fasern sind nachgewiesen beständig gegen derartige Flüssigkeiten.

Basierend auf einen statischen Nachweis kann die konventionelle Stahlbewehrung zu einem grossen Teil oder sogar gänzlich durch Fibrofor High Grade oder Concrix ersetzt werden. In Kanälen hat sich die Kombination beider Fasern als besonders vorteilhaft herausgestellt.
Liegen zudem beengte Bauverhältnisse vor wie in unterirdischen Bauten, entfällt das beschwerliche Einbringen und Verlegen des Baustahls; so können Sie mit unseren Fasern die Bauzeit und -kosten erheblich reduzieren.

Bei Bedarf erstellen unsere Ingenieure eine kostenlose, statische Bemessung , basierend auf den neuesten Standards.

Service

Synthetische Betonfasern

Die Alternativen zu Stahlbewehrung und Stahlfasern für wasserberührte Flächen.

Services

Vorteile

Erhöhte Wassereindringtiefe und Lebensdauer von Betonoberflächen.

  • Vorteile

    Unsere Kunststofffasern reduzieren die Instandhaltungskosten

  • Wassereindringtiefe

    Unsere Produkte reduzieren die Wassereindringtiefe in den Betonkörper. Die Fasern erhöhen die Qualität und die Lebensdauer von Bauteilen, welche dem Wasser ausgesetzt sind.

  • Schwindverhalten

    Zudem beeinflussen sie das Schwindverhalten der Bauteile markant positiv und verlängern die Lebensdauer der Bauwerke.

  • Abriebfestigkeit

    Unsere Produkte erhöhen den Widerstand des Abriebes der Betonoberfläche, welcher durch Fahrzeuge, Meerwasser oder andere Nutzungen entsteht. Damit erreichen Sie eine längere Lebensdauer von wasserberührten Bauten.

Wasserberührte Wände eines Flusskraftwerkes die mit Fibrofor High Grade verstärkt sind

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschliesslich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und bewahren sie auf, bis der Zweck erfüllt ist. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende jeder Seite.

Senden

Bitte geben Sie zum Download der Datei eine E-Mail-Adresse ein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Versand der Datei verwendet und nicht gespeichert.

Anfragen