Zur Übersicht

Anwendungen

Betonfertigteile

Kostensenkung durch innovative Faserbetonlösung

Betonfertigteil Sitzbank mit Fibrofor High Grade hergestellt
Runde Sitzbankelemente aus Beton der mit Concrix ES produziert wurde
Dachrand Fertigteil mit Fibrofor Green hergestellt
Tribünen Fertigteile in Fussballstadion die mit Concrix ES hergestellt wurden

Effiziente Vorfabrikation

Die Herstellung sowie die Installation der Stahlbewehrung ist in der Fertigteilindustrie oft sehr zeit und kostenintensiv. Die zunehmend komplexeren Formen der Teile stellen eine zusätzliche Herausforderung dar.

Der Einsatz unserer Concrix löst diese Probleme durch eine massive Reduktion oder durch kompletten Ersatz des Bewehrungsstahls. Da die Fasern an den schalungsglatten Oberflächen nicht sichtbar sind und Kunststoff nicht korrodiert, sind störende Korrosionsspuren auf lange Sicht hinaus kein Thema.

Dank der hohen Biegezugwerte, dem exzellenten Nachrissverhalten und der in Langzeittests nachgewiesenen Beständigkeit gegen Kriechen ist Concrix die ideale Makrofaser für Ihre Betonfertigteile. Weiter reduziert sich Ihre CO₂ Bilanz des Bewehrungssystems durch den Einsatz von Concrix deutlich.

Bei Bedarf erstellen unsere Ingenieure eine kostenlose, statische Bemessung, basierend auf den neuesten Standards.

Service

Faserbetonlösung im Fertigteilwerk

Hervorragende Verarbeitbarkeit von Concrix in der laufenden Produktion.

Services

Vorteile

Senken Sie Ihre Kosten durch innovative Faserbetonlösung.

  • Vorteile

    Beschleunigen Sie Ihre Produktion

  • Überzeugend

    Die hohen Biegezugwerte, das exzellente Nachrissverhalten und die Langzeittests zur Dauerhaftigkeit (Kriechen / aggressive Wässer) machen Concrix ES mehr und mehr zur bevorzugten Makrofaser für Betonfertigteile.

  • Einfache Anwendung

    Der Verlegeaufwand von Stahl entfällt komplett oder wird massiv reduziert. Concrix Fasern ermöglichen immer dünner und leichter werdende Bauteile. Feine Elemente und freie Formen, z. B. für architektonische Anwendungen, lassen sich realisieren.

  • Wartungsfrei

    Korrosion, ein Problem bei Stahlfasern und Stahlmatten, ist bei polyolefinen Fasern ohnehin kein Thema, selbst aggressive Flüssigkeiten können Concrix Fasern nichts anhaben. Sie profitieren von einer erhöhten Nutzungsdauer ohne zusätzlichen Unterhalt.

  • Verstärkung

    Durch die einzigartig hohe Faserdichte pro 1 m³ Beton und die gleichmässige Verteilung werden auch die feinsten Kanten wirkungsvoll verstärkt. Darüber hinaus besitzt die Contec Fiber AG für Concrix ES eine Umweltdeklaration (EPD) nach ISO 14025 und EN 15804.

Fassadenelement das mit Concrix SA betoniert wurde

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschliesslich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und bewahren sie auf, bis der Zweck erfüllt ist. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende jeder Seite.

Senden

Bitte geben Sie zum Download der Datei eine E-Mail-Adresse ein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Versand der Datei verwendet und nicht gespeichert.

Anfragen