Anwendungen

Infrastrukturbauten

Dauerhafte Lösungen aus Kunststoff-Faserbeton

Korrosionsfrei und höchste Ansprüche

Je nach Anforderung werden für Strassen, Kreisverkehre, Bushaltestellen, Flurwege etc. entweder unsere Fasern Fibrofor High Grade, Fibrofor Diamond oder Concrix eingesetzt. Auch Flughäfen wie in Strasbourg und Mailand Malpensa setzen bereits seit Jahren auf unsere Faserlösung und verzeichnen dadurch enorme Kosteneinsparungen.

Für Gleisunterbauten bietet unsere bikomponente Faser Concrix entscheidende Vorteile. Die konventionelle Stahlbewehrung, deren Verlegung bei Gleisunterbauten extrem zeitraubend sein kann, wird oft komplett ersetzt. Zudem entfällt auch die bei der Verwendung von Stahl nötige, aufwändige Erdung, um die auftretenden Störungen der Zugel ektronik durch Interferenzen zu vermeiden.
Die Beständigkeit unserer Fasern gegen Salzwasser ein Dauerproblem in Gebieten, in denen Streusalz zur Anwendung kommt aber auch die Alkali und Säurebeständigkeit gewährleisten die Dauerhaftigkeit und eine lange Lebensdauer der Flächen, wie umfangreiche Tests bei unabhängigen Testinstituten belegen.

Für Reifen und im Fall von Güterwegen für Tiere besteht keinerlei Gefahr, da anders als bei Stahlfasern eventuell herausstehende Kunststoffasern weich sind und keine Schäden bzw. Verletzungen verursachen können. Verformungen wie Spurrillen sind ebenfalls kein Thema.
Die für Sie optimale Lösung (Kosten-Nutzen) ermitteln wir durch die intern erstellte statische Bemessung.

Service

Dauerhafte Lösungen aus Kunststofffasern

Korrosionsfreie und dauerhafte Betonbewehrung für Infrastrukturbauten.

Services

Vorteile

Lange Lebensdauer für höchste Ansprüche.

  • Vorteile

    Widerstandsfähige Betonoberflächen

  • Dauerhaft

    Korrosion, ein Problem mit Stahlfasern und Stahlmatten, ist bei polyolefinen Fasern kein Thema. Selbst intensive Streusalzeinsätzen widersteht der Kunststofffaserbeton dauerhaft und reduziert so den Unterhalt.

  • Abriebfestigkeit

    Unsere Produkte erhöhen den Widerstand des Abriebes der Betonoberfläche, welcher durch Fahrzeuge, Meerwasser oder andere Nutzungen entsteht. Somit wird eine längere Lebensdauer von Verkehrsflächen und wasserberührten Bauten erreicht.

  • Einfache Anwendung

    Die Fasern lassen sich problemlos einmischen und verteilen sich gleichmässig im Beton. Es sind alle Arten der Oberflächenbearbeitung möglich, da sich die Fasern sehr gut in die Oberfläche einarbeiten lassen.

Produkte für diese A⁠n⁠w⁠e⁠n⁠d⁠u⁠n⁠g⁠

Concrix ES

Concrix ES dient als konstruktive Bewehrung und ist auch im statischen Bereich einsetzbar.

Details anschauen

Concrix HS35

Concrix HS35 gelangt bei Fertigteilen als Bewehrungsersatz und Kantenschutz zum Einsatz.

Details anschauen

Fibrofor D⁠i⁠a⁠m⁠o⁠n⁠d

Fibrofor Diamond ist eine Hoch­leistungs-PP-Folienfaser für die primäre Betonbewehrung.

Details anschauen

Fibrofor High Grade

Die Faser mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Anwendungen wie Industrieböden und A⁠u⁠s⁠s⁠e⁠nf⁠l⁠ä⁠c⁠h⁠e⁠n.

Details anschauen
Alle anschauen

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschliesslich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen und bewahren sie auf, bis der Zweck erfüllt ist. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende jeder Seite.

Bitte geben Sie zum Download der Datei eine E-Mail-Adresse ein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Versand der Datei verwendet und nicht gespeichert.